Im Alten Bahnhof Elz, Bahnhofstraße 15, 65604 Elz, Telefon: 06431-9776588, Fax: 06431-9775611, Email: info@diepraxis-elz.de

  • Der Osteopath versucht die Selbstheilungskraefte zu aktivieren und somit dem Koerper einen Weg zu zeigen sich selbst zu heilen
  • Alles was der Koerper braucht besitzt er bereits-Es muss nur aktiviert werden.
  • Nicht der Name der Krankheit ist wichtig, sondern das Gesamtbild des Patienten in seiner eigenen Umgebung
  • Durch anhaltende Gesundheit, steigerst du den Wert deines Lebens
  • http://wowslider.com/
  • Go with the flow.
responsive slider by WOWSlider.com v8.7

Im ehemaligen Bahnhof, der 1870 im Rahmen der Oberwesterwaldbahn erstellt wurde, kümmern wir uns, die Therapeuten der Praxis für Physiotherapie und Osteopathie um Ihre Belange als Patient. In entspannter Atmosphäre ist einer der wichtigsten Schwerpunkte unserer Behandlung die Aktivierung der körpereigenen Heilkräfte. Hierbei wenden wir die der Zeit aktuellsten und bestmöglichen Therapiemöglichkeiten an, gewährleistet durch permanente Fortbildung.

Bei Beschwerden nach Unfällen, Sportverletzungen, Regeneration nach Operationen, Krankheiten, Verspannungen der Muskulatur, Rückenschmerzen, Schwindel, Haltungsschäden, Koordinationsschwierigkeiten, Kopfschmerzen, Kiefergelenkbeschwerden, Atemproblemen, Neurologischen Erkrankungen, werden in Zusammenarbeit mit dem Arzt, die Heilungsprozesse behutsam eingeleitet. Aber auch die Prävention zur Erhaltung des Wohlbefindens, wie z. B. Vermeidung von Haltungsschäden durch langes Sitzen,? spielen neben der Regeneration gerade in der heutigen Zeit eine wichtige Rolle.

Gewöhnlich wissen nur jene Patienten, die schon erfolgreich mit physiotherapeutischen Maßnahmen behandelt wurden, wie wirksam und hilfreich die Physiotherapie ist.

Die Physiotherapie ist eine an der Physiologie und Pathologie orientierte Bewegungstherapie und nutzt spezielle Behandlungstechniken. Sie wird eingesetzt bei Störungen des Bewegungsapparates, des zentralen und peripheren Nervensystems, sowie bei Erkrankungen der inneren Organe und der Psyche.

Mit ihren Behandlungskonzepten ist die Physiotherapie in der Lage, Hilfen zur Entwicklung, zum Erhalt oder zur Wiederherstellung von Funktionen sowohl im somatischen als auch im psychischen Bereich zu geben. Maßnahmen der physikalischen Therapie wie zum Beispiel Massagen, Elektrotherapie, Kälte- oder Wärmebehandlungen ergänzen die aktive Therapie. So sind Krankengymnastik und die Maßnahmen der physikalischen Therapie Teile der Physiotherapie und gehören damit zu den natürlichen Heilverfahren.

Immer mehr Ärzte schätzen die Physiotherapie als Alternative und Bereicherung ihres Behandlungsspektrums. Dem verstärkten Gesundheitsbewusstsein der Menschen kommt es zudem sehr entgegen, ihre Krankheiten nicht nur mit Arzneimitteln behandeln zu lassen.

Als Teil der modernen Medizin entwickelt sich die Physiotherapie ständig weiter. Fort- und Weiterbildung zur Weiterqualifizierung sind daher für die Angehörigen dieses Berufes selbstverständlich.

?Unser Team in Elz

Alter Bahnhof